Sie befinden sich hier:
Sonntag, 24. Sep 2017
 
 

 

Der Finder eines verlorenen Tieres ist gesetzlich verpflichtet, den Eigentümer über den Fund zu benachrichtigen und, wenn er ihn nicht kennt, den Fund bei einer vom Kanton bezeichneten Meldestelle anzuzeigen. Im Kanton Graubünden können Meldungen von vermissten und gefundenen Tieren neu wie folgt gemeldet werden:

 

Schweizerischen Tiermeldezentrale, STMZ
(365 Tage im Jahr, 24h am Tag offen):
Tier-Fundmeldung Tel. 0848 357 358
(Normaltarif)
.
Tier-Vermisstmeldung Tel. 0900 357 358
(Fr. 1.95/Min.).

oder alle Meldungen  www.stmz.ch.
Datensicherheit und permanente Datenpflege der Tierdatenbank sind sichergestellt.

Amt für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit
(Mo – Fr 8.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr):
Tier-Fundmeldung Tel. 081 257 24 15
oder alle Meldungen
www.alt.gr.ch
àDienstleistungenàFindeltiere.

Gemeindeverwaltung
(Mo – Fr 8.30-11.00 und 14.30-17.00 Uhr)
Tier-Fundmeldung Tel. 081 681 12 30.

 

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen.

Die Gemeindeverwaltung