Sie befinden sich hier:
Sonntag, 24. Sep 2017
 
 

 

Gemeinde Lantsch/Lenz

Bekanntgabe Genehmigungsbeschluss Ortsplanung

 

Die Regierung des Kantons Graubünden hat am 21. August 2012 die am 30. August 2011 verabschiedete Teilrevision der Ortsplanung (Teilrevision ganzes Gemeindegebiet) genehmigt.  

 

Planungsmittel: 

- Zonenplan und Genereller Gestaltungsplan 1:2‘000

- Zonenplan und Genereller Gestaltungsplan 1:5‘000

- Genereller Erschliessungsplan 1:2‘000

- Genereller Erschliessungsplan 1:5‘000

- Art. 12, 15 und 23a Baugesetz

- Reglement Wohnzone für Einheimische

- Stand der Überbauung 1:2‘000.

 

Gegen diese Genehmigung und die darin enthaltenen Auflagen, Bedingungen, Anweisungen und Anordnungen kann nach Massgabe des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRG) innert 30 Tagen ab dieser Publikation beim Verwaltungsgericht Graubünden Beschwerde erhoben werden.

 

Lantsch/Lenz, 3. September 2012                            Gemeindevorstand Lantsch/Lenz