Sie befinden sich hier:
Sonntag, 24. Sep 2017
 
 

Strassenkorrektion Lantsch/Lenz innerorts, Bauausführung 2013

Die Bauarbeiten für die Etappe 2013 werden am Dienstag, 2. April 2013 aufgenommen und dauern bis zum 18. Oktober 2013. Wie bereits im letzten Jahr wurde das Baulos in mehrere Teilstücke unterteilt. Pro Teilstück stehen jeweils ca. fünf Wochen zur Verfügung, in denen der Strassenoberbau, die Werkleitungen sowie die Belagsarbeiten ausgeführt werden.

Aufgrund der bestehenden, sehr engen Strassenverhältnisse, können die Bauarbeiten im ersten Teilstück nicht unter Verkehr ausgeführt werden. Aus diesem Grund wird dieser Abschnitt vom 2. April – 3. Mai 2013 für jeglichen Verkehr gesperrt. Für Fahrzeuge bis max. 12.00 m Länge besteht eine Umfahrungsmöglichkeit über die Gemeindestrasse Davos Ual.

Während den Bauarbeiten werden die Eigentümer und Anwohner direkt durch die örtliche Bauleitung über allfällige Behinderungen informiert. Aufgrund der Bauarbeiten sind Lärmemissionen und Behinderungen unumgänglich.

Die Gemeinde, das Tiefbauamt und die beauftragte Bauunternehmung sind  bestrebt, die Bauarbeiten speditiv auszuführen. Für Ihr Verständnis danken wir im Voraus. 

Gemeindevorstand Lantsch/Lenz