Sie befinden sich hier:
Samstag, 23. Sep 2017
 
 

 

 

Simon Willi neuer Gemeindepräsident in Lantsch/Lenz

 

Ersatzwahl Gemeindepräsident

Nach dem überraschenden Rücktritt von Renato Lenz als Gemeindepräsident auf Ende 2010 musste laut Gemeindeverfassung innerhalb von 6 Monaten eine Ersatzwahl erfolgen. An der gestrigen Gemeindeversammlung wurde Simon Willi, bisheriger Vizepräsident, mit 54 von möglichen 79 Stimmen gewählt. Dies nachdem eine weitere Person während der Gemeindeversammlung seine Kandidatur kurzfristig zurückzog.

 

Kreditgenehmigung für die Sanierung der Kantonsstrasse Lantsch/Lenz innerorts

Der Bruttokredit über CHF 5.4 Mio. für die Sanierung der Kantonsstrasse Lantsch/Lenz innerorts wurde ohne Gegenstimme bewilligt. Der Anteil für die Gemeinde Lantsch/Lenz beläuft sich auf rund 2'588'000 Franken. Die Ausführung der Sanierungsarbeiten beginnt bereits im Sommer 2011 und wird in 3 Etappen ausgeführt. Gleichzeitig wurde beschlossen die betroffenen privaten Anschlüsse mit einer Pauschale von Franken 3'300 pro Hauseigentümer weiter zu belasten.

 

Kredite Stromversorgung

Für den Ausbau Stromversorgung wurden insgesamt Kredite in der Höhe von CHF 650'300 bewilligt.

 

Anbau Treibstofflager

Für die Lagerung von Treibstoff müssen die Sicherheitsvorschriften eingehalten werden. Für den dafür erforderlichen Anbau wurde der Kreditbetrag von Franken 42'000 genehmigt.

 

Quellfassung Cresta Stgoira – Nachtragskredit CHF 39’000

Infolge der kleiner ausgefallenen Kantonsbeiträge erfolgte eine Kreditüberschreitung bei der Quellfassung Cresta Stgoira. Der Nachtragskredit wurde ohne Gegenstimme genehmigt.

 

Revidierter Dienstbarkeitsvertrag Parkplatzbenützungsrecht zugunsten Parzelle 1351 zulasten Grundstück 1036

Dem revidierten Dienstbarkeitsvertrag wurde zugestimmt. Bei der Erstellung der Parkplätze wird gleichzeitig ein Unterstand für Material gebaut. Die Gemeinde Lantsch/Lenz partizipiert sich mit 60.93% daran. Die Gemeindeversammlung bewilligte den dafür benötigten Kredit von CHF 87'000.

 

 

Lantsch/Lenz, 04.04.2011              Gemeinde Lantsch/Lenz

                                                   Ursin Fravi, Gemeindeschreiber