Sie befinden sich hier:
Samstag, 23. Sep 2017
 
 

Medienmitteilung Gemeindeversammlung Lantsch/Lenz vom 23.10.2014

 

An der Gemeindeversammlung vom 23.10.2014 waren 49 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger anwesend.

 

Gesetz über die Wildruhezonen

Mit Annahme des Gesetzes ist in den beiden Wildruhezonen am Foil Cotschen – Sanaspans und Bovas – Vasternos während der Zeit vom 20. Dezember bis 20. April respektive 20. Mai jegliches Betreten und jegliche Wintersportaktivität verboten. Nicht eingeschränkt in diesen Zonen sind die land- und forstwirtschaftliche Bewirtschaftung und werkdienstliche Arbeiten.

 

Zone für Einheimische – Festsetzung Anschlussgebühren

Die Gemeindeversammlung genehmigte die Anschlussgebühren für die Zone in „Pala“. Es werden die gleich hohen Ansätze wie in der Dorfzone (5,2%) verrechnet.

 

Kredit Anschaffung Kommunalfahrzeug

Ohne Gegenstimme wurde der Kreditbetrag von CHF 200‘000 für die Anschaffung eines Kommunalfahrzeuges bewilligt.

 

Information Schlussrechnung Neubau Sanierung/Neubau Schulhaus

Die Schlussrechnung über die Projektierung und Sanierung der Schulanlage wurde der Gemeindeversammlung präsentiert. Die gesamten Investitionskosten betrugen CHF 8,3 Mio. Franken. Der Kostenvoranschlag wurde eingehalten, es gab nur eine minime Kreditüberschreitung.

 

Biathlon Arena

Die Gemeindeversammlung wurde umfangreich über den Bau der Biathlon Arena, über die Investitionskosten und den Betrieb informiert. Gleichzeitig wurde erwähnt welche Herausforderungen anstehen und welche Entscheide der Gemeindeversammlung vorgelegt werden.

 

Lantsch/Lenz, 24.10.2014                Gemeinde Lantsch/Lenz

                                                         Ursin Fravi, Gemeindeschreiber