Sie befinden sich hier:
Samstag, 23. Sep 2017
 
 

Beschlüsse Gemeindevorstand April + Mai 2011

 

Der Gemeindevorstand hat anlässlich der Sitzungen in den Monaten April und Mai 2011 unter anderem folgende Geschäfte behandelt: 

  • 12 Baugesuche geprüft, davon 11 bewilligt und ein Gesuch abgelehnt
  • Die Auftragsvergabe an Grünenfelder und Partner AG für die Projektstudie Gesamtmelioration vorgenommen
  • Die Anfrage für einen Beitrag an die Tour de Ski zurückgestellt
  • Die Sanitärarbeiten Neubau Gehweganlage Julierstrasse/Foppa und 1. Bauetappe Sanierung Kantonsstrasse innerorts an die Simeon Haustechnik AG vergeben
  • Das Gesuch um ein allgemeines Fahrverbot Voia da Rofna im Verkehrskonzept aufgenommen
  • Simon Willi als Nachfolger von Renato Lenz in die Betriebskommission ARA gewählt
  • Der Pro Juventute Albula einen finanziellen Beitrag von CHF 500 zugesichert
  • Ein Erlassgesuch für die Gästeabgaben abgelehnt
  • Die Anschaffung von Baustromverteilkasten für CHF 12'000 bewilligt
  • Ein Befreiungsgesuch für die Strom-Grundgebühr zurückgewiesen
  • Den Auftrag für die Ausführung der Baumeisterarbeiten Unterstand Curzoin an Bergamin & Söhne AG erteilt
  • Die Petition Aclas Ela abgelehnt
  • Den Arealplan und Baugesetzartikel Aclas Ela verabschiedet
  • Das Beitragsgesuch Samariterverein Belfort mit CHF 500 bewilligt
  • Die Zeichnung von 10 Anteilscheinen à CHF 500 für die Wohnbaugenossenschaft Lantsch/Lenz beschlossen
  • Die Auswertung Sportbus Saison 2010/11 durchgeführt
  • Das Verkehrs- und Parkplatzkonzept für die Publikation verabschiedet
  • Die Arbeitsausschreibung für die Beschneiungsanlage genehmigt
  • Letizia Cadosch-Giacomelli als neue Mitarbeiterin der Gemeindeverwaltung gewählt
  • Die Schulrechnung 2009/10 vom Consorzi da scola secundara e reala Casti genehmigt
  • Die Traktandenliste der Gemeindeversammlung vom 23. Mai 2011 festgelegt
  • Zwei Anfragen aus der Mitwirkungsauflage Ortsplanung beantwortet

 

 

Lantsch/Lenz, 01.06.11              Der Gemeindevorstand